Linux Mint 13 RC Codename Maya

Die brandneue Linux Mint 13 „Maya“ ist erschienen http://www.linuxmint.com/rel_maya_whatsnew.php.

Nachdem nun Ubuntu 12.04 erschienen ist und ich mich irgendwie nicht an den Unity Desktop gewöhnen kann, schaue ich mir andere Distributionen an. Über Fedora 15 mit Gnome 3 bin ich nun bei Linux Mint gelandet. Auf einem unserer Laptops zu Hause läuft bereits eine Linux Mint 9. Als langjähriger Ubuntu Anhänger werde ich nun wohl fremdgehen. Obwohl die Ubuntu 10.04 stressfrei läuft, ist Unity keine Alternative für mich. Das Bedienkonzept ist sehr gewöhnugsbedürftig und entspricht nicht meiner Vorstellung wie ich einen Rechner bedienen möchte. Ob die Strategie von M. Shuttleworth aufgeht ist zweifelhaft.

Werde dann bald mal über die Installation berichten.

This entry was posted in Linux. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *